Tarifvertrag banken und versicherungen

Protokoll über Bachelor-StudierendeDas Protokoll über die Beschäftigung von Bachelor-Studierenden während der obligatorischen Ausbildungszeit ist im Standardtarifvertrag enthalten. Die Lohnsätze werden zum 1. Juli 2020 um 2 %, zum 1. Juli 2021 um 2 % und zum 1. Juli 2022 um 2 % angepasst. Damit soll sichergestellt werden, dass angemessene Vereinbarungen über Entschädigungen für technischeS Versagen getroffen werden können. Trotz scharfer Differenzen innerhalb der FISAC-CGIL stimmten die Gewerkschaftsmitglieder dem Abkommen mit einer knappen Mehrheit von 52,8 % zu. Der Generalsekretär der FISAC, Agostino Megale, hält es für positiv, dass das Abkommen trotz der Schwere der Finanzkrise recht schnell verlängert wurde. Die Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände des italienischen Bankensektors haben am 19. Januar 2012 einen neuen nationalen Tarifvertrag für 340.000 Arbeitnehmer unterzeichnet. Der vorherige Vertrag war mehr als ein Jahr zuvor ausgelaufen. Die neue Vereinbarung wurde jedoch sowohl von den Arbeitgebern als auch von den Gewerkschaften als großer Erfolg gepriesen. Trotz der tiefgreifenden sozioökonomischen Schwierigkeiten, mit denen Italien konfrontiert ist, verteidigt das neue Abkommen das Beschäftigungsniveau und die Arbeitszeiten und schützt auch die Löhne vor Inflation.

Der neue KBA sieht die Notwendigkeit vor, Maßnahmen zur Vermeidung psychosozialer Risiken einzuführen. Ferner wird darin festgelegt, dass sich die Banken verpflichten müssen, mit den Personaldelegationen zusammenzuarbeiten, um maßnahmen im Zusammenhang mit der sozialen Verantwortung der Unternehmen zu verbessern (z. B. Förderung des Wohlbefindens am Arbeitsplatz, flexible Arbeitszeit, Telearbeit, Sabbaticals, Das Recht auf Trennung und Förderung der Vielfalt). Der Tarifvertrag 2016 zwischen Finansforbundet und der Grönland Business Association (pdf, Dänisch) Lando Maria Sileoni, Generalsekretärin der größten Bankengewerkschaft FABI, ist der Ansicht, dass das Abkommen trotz der Verhandlungen in einem schwierigen Finanzklima “individuelle und kollektive Rechte schützt, das Beschäftigungsniveau verteidigt und das Lohnniveau vor Inflation schützt”. Unternehmen mit einem speziellen Tarifvertrag – nicht Mitglieder der FA Es besteht Konsens darüber, dass Abfindungsvereinbarungen auf Initiative des Unternehmens mit Entlassung im Tarifvertrag über Gewerkschaftsarbeit gleichgesetzt werden. Aufhebung einer lokalen Vereinbarungsanforderung, damit der einzelne Mitarbeiter der Übertragung von Urlaubstagen zustimmen kann.

Categories: Geen categorie
Facebook 0 Twitter 0 Google Plus 0 Digg 0 Pinterest 0